Schutzmatten ETANCO®-Grip für Photovoltaik

Anti-Rutsch auf das Flachdach

ETANCO®-GRIP als Anti-Rutsch Schutzmatten für Photovoltaik auf wärmegedämmtes Flachdach
Als Inspektions- und Wartungswege, sind die Schutzmatten ETANCO GRIP ein sicherer Weg das Flachdach zu begehen. So wird sichergestellt, dass die Dachabdichtung nicht durch Dacharbeiten, Arbeitsgeräte oder sonstige mechanische Beanspruchung beschädigt wird. Aber Schnee und Eis auf Dachabdichtungsbahnen stellen eine große Gefahr dar. ETANCO-GRIP hat den Vorteil Anti-Rutsch zu sein. In Winterzeit vor allem werden die Solarmodule auf Bitumen- und Foliendach von der Schnee befreit. Die hochwertige ETANCO-GRIP kann als Anti-Rutsch Schutzmatte dienen für die Mitarbeiter, die auf dem Dach arbeiten. 

Aus flexibel porenfreiem Material PVC oder TPO, bietet ETANCO GRIP mit kreuzförmig verlaufenden Drainagerillen  und „Diamant-Schnitt" Oberfläche einen hervorragenden Schutz, Trittsicherheit und Drainage. ETANCO GRIP kann wahlweise aus PVC oder TPO Material geliefert werden (je nach Dachabdichtung).

Das Produkt ist in der Photovoltaik-Branche sehr beliebt, weil die empfindliche Dachhaut von Dachschäden und Dachundichtigkeiten geschützt wird.  

Der ETANCO GRIP ist einfach und schnell zu verlegen durch seine Konfektion mit vorgefertigter Rollen. Das Material ist sehr flexibel und erleichtert die Zuschnitte wenn erforderlich ist.
Das geringe Gewicht erlaubt eine schnelle Verarbeitung und einfachen Transport.
Die Ausführung in PVC ist geeignet für PVC-Dachbahnen uns die TPO entweder für FPO oder Bitumen-Dachbahnen.

Am Lieferprogramm verfügen wir über 10 Meter Rollen mit verschiedener Breite 60, 91 und 122 Zentimeter für PVC und 75 Zentimeter für TPO.
Lieferbar sind die Farben Weiß, Hellgrau oder Schwarz.

Produktblatt

SicherheitsschraubeStockschraubenSolarkalottenUniversal Dachhalter